Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 CHF Zur Kasse
Los

AGB

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie die nachfolgenden Bedingungen / AGBs

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1) Bestellungen
Alle Bestellungen werden nur zu unseren Allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen angenommen. Unsere Angebote sind freibleibend. Wir übernehmen keine Gewähr, dass die von uns zum Kauf angebotenen Waren auch tatsächlich und zu den genannten Preisen lieferbar sein werden.

Bei Bestellungen von kompletten Gruppen

Kleider, welche nicht ab Lager verfügbar sind und für eine Gruppe hergestellt werden, haben eine Lieferfrist mind. 4-6 oder mehr Monaten.

Eine Rückgabe von für einen Kunden eigens hergestellte Kleider ist nicht möglich und somit ausgeschlossen.

§2) Lieferung
Lieferfristen sind nur soweit verbindlich, als sie von uns schriftlich bestätigt worden sind. Bei Lieferung von kompletten Gruppen kann es ggf. eine Verzögerung von 2-3 Wochen geben, welche durch Dritte verursacht werden (Zoll, Transportfirma, höhere Gewalt) Die Lieferung erfolgt ab Entlebuch. In allen Fällen trägt der Käufer die Versandkosten außer es wurde der Grenzbetrag zum Versandkosten freien Betrag überschritten oder anders vereinbart. Unsere Preise schließen eine handelsübliche und für den normalen Versand geeignete Verpackung ein. Auslandssendungen können nur gegen Vorkasse und in Absprache mit Fasnachtsland Eicher ausgeführt werden.
Bei Bestellannahme wird die Ware innert 2 Arbeitstagen nach Zahlungseingang, bei Lieferfristen nach Wareneingang versendet.

§3) Widerufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einer Woche ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief oder E-Mail). Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger. Bei Kleidergruppen-Herstellung verfällt das Wiederrufsrecht ab Bestellbestätigung.

Beim Kauf von individuell nach Vorgaben des Kunden angefertigten Produkten ist ein Widerruf des Vertrages nur möglich, solange Fasnachtsland Eicher, resp. die Ausführende Fabrik mit der Herstellung des Produkts noch nicht begonnen hat. Die angefallenen Kosten zwischen Vertragsabschluss und Widerruf für den zeitlichen Aufwand und Recherche werden dem Kunden in Rechnung gestellt. (80.-CHF/Std.)

Das Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Produktekauf (SR 0.221.221.1) wird explizit ausgeschlossen.

 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Veränderte und Angepasste Artikel sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Paketversandfähige Sachen sind auf Gefahr des Käufers zurückzusenden. Eine Aufwandsentschädigung, welche zwischen 20.-CHF und 100.-Fr. liegt, wird in jedem Fall zurückbehalten ausser es wurde schriftlich anders vereinbart. Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung.


§4) Preise
Alle Preise Fixpreise und können nicht verhandelt werden. Bei Bestellungen von mehr als 10 Stück, kann Mengenrabatt angeboten werden. Eine entsprechende Offerte wird dem Käufer zugesendet. Fragen Sie uns dazu per E-Mail an.

§5) Zahlung
Kauf auf Rechnung ist nur bis zu einem Gesamtbetrag von 150.-Fr. möglich. Ab 150.-Fr. gilt Vorkasse. Bei Gruppen-Kleider-Bestellungen sind mind. 50% des Totalbetrages im voraus zu bezahlen.

§6) Eigentumsvorbehalt
Alle Waren bleiben unser Eigentum, bis der Kaufpreis einschließlich Zinsen und sonstigen Auslagen bezahlt ist oder solange wir noch Ansprüche an den Käufer haben.

§7) Sonstiges
Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des üblichen Geschäftsverkehrs anfallende personenbezogene Daten unserer Kunden im Sinne des Datenschutzgesetzes speichern und verarbeiten, diese aber nicht an Dritte weitergeben oder weiterverkaufen.

§8) Geistige Eigentumsrechte
Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt.
Links auf unsere Internet-Seiten ist gestattet, allerdings müsen wir darüber informiert werden.

§9) Wichtige Kundeninformation
Mit Kauf, oder Mietung dieser gekennzeichneten Ware verpflichten Sie sich, für eine fachgerechte Verarbeitung zu sorgen. Die Abbildungen in unserem Katalog sind unverbindlich. Sie können sich in Farbe, Form und Größe etwas von den Originalprodukten unterscheiden. Änderungen, Druckfehler und Irrtümer jeglicher Art behalten wir uns vor. Der Vertrag unterliegt schweizer Recht.

§10) Allgemeine Informationen und Bestimmungen bei Gruppen-Kleider Herstellung Bestellung

Bei Bestellung eines Original-Kleides, wird 1:1 das Original-Kleid in den entsprechenden Grössen hergestellt. Sollte der Käufer eine vom Original-Kleid abweichende Version verwenden, ist eine Herstellung eines neuen Original-Kleides anhand des Kundenwunschs nötig und wird empfohlen um Missverständnissen vorzubeugen. Die Herstellung eines Orginal-Kleides dauert ca. 3-6 Monate (je nach Auslastung der Fabrik). Verzichtet der Käufer auf die Erstellung eines kostenpflichtigen Orginial-Kleides, wird jegliche Haftung für eine fehlerhafte oder falsche Ausführung abgelehnt.

Nachdem Fasnachtsland Eicher den Auftrag an die Hersteller-Fabrik gesendet hat, gehen Risiken und Gefahr vollständig auf die ausführende/produzierende Fabrik über.

Fasnachtsland Eicher jegliche Haftung und Nachwährschaft ab, wenn vom Käufer falsche Grössen bestellt wurden und empfiehlt, bei Abnahme der Masse grosszügig zu messen, da eine Nachbestellung von anderen Grössen zwar möglich ist, aber je nach Auslastung der Fabrik zwischen 3 und 6 Monaten dauern kann. Wird eine falsche Grösse von der Fabrik geliefert, werden diese zu Lasten von Fasnachtsland Eicher angepasst oder ersetzt und dem Käufer nachgeliefert.

Die Masse der Kleider können eine Abweichung von einigen Zentimetern aufweisen, weswegen, wie oben erwähnt, empfohlen wird, grosszügig zu messen, zudem die Fasnachtssaison in der kalten Jahreszeit stattfindet und entsprechende Kleiderschichten einzurechnen sind.

§11) Datenschutz

Weiter haftet Fasnachtsland Eicher nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren. Fasnachtsland Eicher darf die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Vertrag verarbeiten und verwenden. Fasnachtsland Eicher ergreift die Massnahmen, welche zur Sicherung der Daten gemäss den gesetzlichen Vorschriften erforderlich sind. Der Kunde erklärt sich mit der Speicherung und vertragsgemässen Verwertung seiner Daten durch Fasnachtsland Eicher vollumfänglich einverstanden und ist sich bewusst, dass Fasnachtsland Eicher auf Anordnung von Gerichten oder Behörden verpflichtet und berechtigt ist, Informationen vom Kunden diesen oder Dritten bekannt zu geben. Hat der Kunde es nicht ausdrücklich untersagt, darf Fasnachtsland Eicher die Daten zu eigenen Marketingzwecken verwenden. Die zur Leistungserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner oder sonstige Dritte weitergegeben werden. Des Weiteren finden die Datenschutzbestimmungen Anwendung.

Laden Sie hier das Widerrufsformular als PDF runter

zur Webseite von Fasnachtsland-Eicher

--->>>hier klicken<<<---

Newsletter

Top